Zu Produktinformationen springen
1 von 5

White Press Verlag

WP#27 | LA CRASH 69

WP#27 | LA CRASH 69

Normaler Preis $2,171.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $2,171.00 USD
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
LA CRASH 69 – Common Places Of Evidence
Daniel Giesen, Helge Schlaghecke (editor)
White Press, Köln, Deutschland, 2023

Die großformatige Box "LA Crash 69" enthält 33 digital gedruckte Einzelphotos aus einer Sammlung tausender von Hand entwickelten KODAK TRI-X Großformatnegativen. Diese wurden im Lauf der 1950er, 60er und 70er Jahren im Großraum Los Angeles belichtet.
Die Bilder zeigen Ausschnitte suburbaner Landschaften, Verkehrsführungen, Sichtachsen, Lichtverhältnisse und dokumentieren Schäden an Fahrzeugen, Vermessungen von Unfallorten, vereinzelt sind Detailaufnahmen zu sehen.

Die Bildbearbeitung war einer der letzten Geniestreiche vom Lithomagier Hannes Wanderer, es entstand eine hyperreale Bildwelt in gestauchten Grautönen. Der spielerische Umgang mit Motiven aus einem dokumentarischen Archiv ist facettenreich und schafft im Ergebnis ein Multiple der US-Sixties, eine Hommage an das American Artist Book. Im coolen Style der New Topographics werden mehr Fragen gestellt als beantwortet. Die Spannung bleibt.

ISBN: 978-3-94666707-0
33 schwarz/weiße Photoabzüge, Einzelseiten
7 digitale Einzelseiten, Text, Index
330 x 410mm
2200 g



Box: handgefertigt, geprägt, 2-farbig
Inhalt: Digitaldruck, Triplex
Material: Munken Pure, 300g
Text: Joan Didion, Daniel Giesen, Helge Schlaghecke
Design: Daniel Giesen, Helge Schlaghecke
Lektorat / Übersetzung: Carl Polònyi

Sprache: Deutsch, Englisch
Vollständige Details anzeigen